Willkommen bei wetten-im.net - deinem Online Sportwettenforum


Bei Wetten-im.net stehen Sportwetten im Vordergrund, deshalb ist unser Sportwettenforum natürlich auch auf jede Art von Sportwetten spezialisiert.

Welcher Wettanbieter hat die besten Wett Tipps?
Welcher Buchmacher bietet die besten Tipps und Boni an?

Unser Sportwettenforum wächst mit den Infos seiner Mitglieder auch als Sportwetten Magazin heran und liefert immer wieder gute Ergebnisse.

Auch die hohe Anzahl an Buchmachern macht es dem Onlinespieler nicht leicht, deshalb suchen wir mit der Community auch die besten Buchmacher Tipps und Buchmacher Angebote heraus, außerdem geben einige Buchmacher nette Einzahlboni bei der Anmeldung, auch eine Gratis Wette ist für Neukunden keine Seltenheit.

Online Poker zum Beispiel ist derzeit besonders beliebt und wer Poker online spielt kann auch seinen Spaß haben, auch wenn er die Menschen nicht sehen kann. Oder lieber Fußball? Wer auf Fußballwetten steht, kann ohne viel Aufwand online wetten und dabei seine besten Wett Tipps abgeben.

Unser Sportwetten Forum gibt Euch wichtige Wett Tipps und Wett Tricks zu Sportwetten Fußball, Tennis Wetten, Formel 1 Wetten oder bei einer Onlinewette im Boxen. Sportwetten Tipps sind das A und O bei der Abgabe von Wetten.

Wer sich nicht nur mit Sport befasst, kann natürlich die bequemen Wege gehen und zum Beispiel Poker Online spielen, oder sich im Online Casino austoben.

Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie HIER!!!





Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wetten-Im.net - Dein Sportwettenforum! Wetten leicht gemacht! » Wetten » Wettsysteme » Arbitrage trading im Sport » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Arbitrage trading im Sport
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Roland7326
Grünschnabel


Dabei seit: 11.11.2006
Beiträge: 2


Mitglied bewerten

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.780
Nächster Level: 10.000

1.220 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Arbitrage trading im Sport Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag zusammen

Ich bin neu hier und möchte gerne Eure Meinungen zum Arbitrage trading im Sport, ganz besonders im Fussball hören. Man kann ja für eine Menge Geld solche Kurse im Internet kaufen. Ich bin da aber sehr misstrauisch, da viel Betrug im Internet vorkommt. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und ist es weiter zu empfehlen. Für Eure Ratschläge und Erfahrungsberichte möchte ich mich schon im voraus ganz herzlich bedanken.

Grüsse von Roland7326
11.11.2006 10:15 Roland7326 ist offline E-Mail an Roland7326 senden Beiträge von Roland7326 suchen Nehmen Sie Roland7326 in Ihre Freundesliste auf
David David ist männlich
Administrator


Dabei seit: 23.10.2006
Beiträge: 121

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 533.445
Nächster Level: 555.345

21.900 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roland!

Erstmal - Herzlich willkommen!

Dann zum Thema...

Arbitrage Trading ist in erster Linie ein Instrument im Aktienhandel. Durch die vielen Buchmacher die Mittlerweile wie Unkraut aus dem Boden sprießen ist das auch eine Option im Markt der Wetten.
Ich habe mir darüber auch schon einmal Gedanken gemacht, bei eBay oder allg. im Internet gibt es viele die ein Konzept dazu verkaufen, oder noch besser direkt eine Software - es gibt z.b. nen Fußball Cash Generator für 279 Euro zu kaufen.
Ich frage mich auch - wenn das alles so garantiert sicher ist, warum macht das dann nicht jeder?

Ich sehe Sportwetten eher als Hobby an, als als gesichtere Einnahmequelle, mit der man sein monatliches Einkommen bestreitet.

Durch den Einsatz von angeblich professionellen Wettsystemen und Strategien steigert man sich da eher weiter rein - ich empfehle immer eine gesunde Distanz zu Wetten etc. - Stichwort "Sucht".

Interessanter dagegen sind, wie ich finde, Surebets (damit nutzt man ebenfalls Quotenunterschiede bei Buchmachern aus, setzt bei verschiedenen Buchmachern auf jeweils einen anderen Ausgang der Wette und hat am Ende einen garantieren Gewinn) - hast du davon schonmal was gehört? Um da aber viel rauszuholen muss man auf einiges an Kapital und Zeit investieren, das ganze ist aber überschaubar und sicher.


Hast du schon Erfahrungen mit Aribtrage gemacht? Oder Surbets oder ähnliches gespielt?



Schönes WE!

Gruß David

__________________
Manchmal gewinnt man und ist trotzdem der Verlierer!
11.11.2006 11:55 David ist offline E-Mail an David senden Beiträge von David suchen Nehmen Sie David in Ihre Freundesliste auf
Roland7326
Grünschnabel


Dabei seit: 11.11.2006
Beiträge: 2


Mitglied bewerten

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.780
Nächster Level: 10.000

1.220 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Roland7326
Arbitrage Trading im Fussball Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo David

Vielen Dank für Deine Antwort. Ganz ist mir dabei allerdings nicht geholfen, denn mich würde eigentlich interessieren, ob Du oder jemand anders genau mit dieser Form von Geld verdienen schon Erfahrungen gemacht haben.
Ich persönlich habe bis jetzt ganz normal bei bwin gewettet. Ich bin aber neugierig auf dieses Arbitrage Trading, da es laut der Werbung einfach und sicher auszuführen ist. Bevor ich aber Geld für das e-book ausgebe, möchte ich mich zuerst darüber informieren, da im Internet ja viel Betrug vorkommt.
Vielleicht kann mir jemand genau sagen, ob das tatsächlich funktioniert oder ob dies auch wieder nur leere Versprechungen sind, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Vielen Dank nochmals und ein freundlicher Gruss von Roland
11.11.2006 16:09 Roland7326 ist offline E-Mail an Roland7326 senden Beiträge von Roland7326 suchen Nehmen Sie Roland7326 in Ihre Freundesliste auf
joe1406 joe1406 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 15.11.2006
Beiträge: 2


Mitglied bewerten

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.772
Nächster Level: 10.000

1.228 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Arbitrage trading im Sport Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, also Arbitrage Trading mit verschiedenen Buchmachern ist sehr aufwändig und nicht zu empfehlen - es gab da mal schon eine Software "Arbtracker" die aber absolut nicht zu empfehlen ist. Besser ist es Betfair zu nutzen - allerdings sollte man da absolut genau die Hintergründe wissen und einen erfahrenen Trader zur Einschulung haben. Das Traden kann man als 95% freie Variante in Bezug auf Zocken betreiben oder aber auch mit Wettähnlichen Aspekten kombinieren. Ich sehe es als Form des Handelns - hier halt eben mit Wettquoten - und natürlich hat jeder Handel auch ein Risiko in sich. Wichtig ist nur was unterm Strich rauskommt. Ich habe es aus einem Kurs gelernt und so etwa 3 Monate sehr positive Erfahrungen. Weitere Fragen beantworte ich sehr gerne - am besten direkt auf meine e-mail josef.krainer@inode.at
15.11.2006 02:35 joe1406 ist offline E-Mail an joe1406 senden Beiträge von joe1406 suchen Nehmen Sie joe1406 in Ihre Freundesliste auf
mychemie
Grünschnabel


Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 2


Mitglied bewerten

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.803
Nächster Level: 10.000

1.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo liegt den eigentlich der Unterschied zu den Surebets? Ich kenne Arbitrage eigentlich nur von der Börse.

Ein eBook kaufen oder anderweitig Geld für ein tolles System würde ich allerdings nicht ... solche Sachen erscheinen mir höchst gradig unseriös.
23.12.2006 23:49 mychemie ist offline E-Mail an mychemie senden Beiträge von mychemie suchen Nehmen Sie mychemie in Ihre Freundesliste auf
dodoleech
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..jaja - ich hole das uralte Ding nochmal hoch.

Ich denke auch heute sind (500 Tage nach dem letzten Post smile ) diese Themen für viele noch interessant.

Es gibt zwischen SureBets und Arbitragen keinen Unterschied.

Surebet bedeutet prinzipiell, dass es eine "sichere" Wette ist, bei der man i.d.R. nicht verlieren kann.

Eine Arbitrage ist das gleiche. Augenzwinkern
29.10.2007 13:10
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wetten-Im.net - Dein Sportwettenforum! Wetten leicht gemacht! » Wetten » Wettsysteme » Arbitrage trading im Sport

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH